Werbung

Sie sind hier: Home : Werbung

Anzeigenrubriken:


Anzeigenlinks:

Seiten: 1 2 [>>]

  • Erklärvideo gut & günstig, 3-4 Angebote von Video-Freelancern, schnell - günstig - unverbindlich auf voivio.de
    gehe zu http://www.voivio.de/
    (eingetragen am: Donnerstag, 11.04.2013 Treffer: 41 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)
    Ihre Bewertung ?   Ihr Kommentar ?
Shopping - Online preiswert einkaufen Aufkleber *Bitte keine Werbung einwerfen!* , 2 Stk.
ab 5 Stk. EUR 1,06/Stk. | 1-Stk. EUR 1,18 | Alle Preise inkl. Mwst
gehe zu Produktvorschlag von www.Online-Preiswert-Einkaufen.de
Shopping - Online preiswert einkaufen Aufkleber *Bitte keine Werbung einwerfen!* , 2 Stk.
ab 5 Stk. CHF 1,16/Stk. | 1-Stk. CHF 1,30 | Alle Preise inkl. aller Steuern
gehe zu Produktvorschlag von www.Online-Preiswert-Einkaufen.de
Shopping - Online preiswert einkaufen Organwahn - Organspende Kritik - Broschüre
Heilung durch Fremdorgane? Ein fataler Irrtum!Der Artikel in dieser kostenlosen Broschüre betrachtet kritisch und umfassend die Aspekte (auch spirituelle) der Organentnahme und der Organübertragung (Organtransplantation), das Leben von Organempfängern, von Angehörigen des Organspenders und des Organempfängers, das Thema Lebendspende sowie die rechtliche und die spirituelle Seite. Er soll u. a. auch eine Entscheidungshilfe für die Krankenversicherten sein, da die Krankenkassen nach dem vom Bundestag am 25. Mai 2012 beschlossenen Gesetz verpflichtet sind, ihre Mitglieder alle zwei Jahre mit aufklärenden Informationen auf die Wichtigkeit einer Bereitschaft zur Organspende hinzuweisen.Bei näherer Betrachtung sind durchaus Zweifel an dieser Art der Aufklärung angebracht, denn die in den Krankenkassen-Schreiben genannten Argumente sind entweder verharmlosend oder z.T. nicht der Wahrheit entsprechend dargestellt. Außerdem spricht der Artikel Menschen an, die zwar innerlich spüren, dass sowohl die Organspende als auch das Leben mit einem fremden Organ nicht der richtige Weg sein kann, die durch die massive Organspende-Werbung aber verunsichert sind. Nach dem Lesen des Artikels sehen sie sich in ihrer Auffassung voll bestätigt.Werner HanneHinweise:Der Artikel kann auch auf der Internetseite www.organwahn.de gelesen werden. Für die evtl. Weiterleitung des Artikels an Deine E-Mail-Adressen kannst Du über das Kontaktformular eine pdf-Datei bestellen.Die Broschüre eignet sich auch zum Weitergeben in Deinem persönlichen Umfeld. Mehrere Hefte bitte jedoch ebenfalls über das Kontaktformular unter www.organwahn.de bestellen.Auf der genannten Internetseite befinden sich weitere wichtige und interessante Informationen zum Thema Organspende. Besonders nachdenklich stimmt der „Bericht eines Vaters“, der „Bericht einer Ärztin“ und der „Offene Brief über die dunkle Seite der Organspende“.40 Seiten
gehe zu Produktvorschlag von www.Online-Preiswert-Einkaufen.de



Seiten: 1 2 [>>]

Sie sind hier: Home : Werbung